material

Mikrofone, InEar-Monitoring, Funkgeräte, Splitter, Lautsprecher, Multicore, uvm.


 
    SKM 5200 II

    SKM 5200 II BK
    Handsender | Sennheiser

    Die Evolution des Weltklasse-Handsenders SKM 5200. Erweiterte Schaltbandbreite von bis zu 184 MHz. Eine feste und eine variable Kanalbank. Low Intermodulation Mode für erhöhte Störfestigkeit speziell im Multikanalbetrieb.

    Der SKM 5200-II ist eine weitere Evolutionsstufe des Weltklasse-Mikrofons SKM 5200.
    Robust, zuverlässig und benutzerfreundlich eignet sich der professionelle Handsender für jede erdenkliche Aufnahme- und Übertragungssituation. Mechanik, Elektronik und Bedienkonzept wurden auf die höchsten Anforderungen bei Live-Einsätzen zugeschnitten.

    So bietet der SKM 5200-II jetzt z.B. eine Schaltbandbreite von bis zu 184 MHz. Ebenfalls neu: der Low Intermodulation Mode (LoI) erhöht die Störfestigkeit insbesondere im Multikanalbetrieb. Die Programmierung ist äußerst flexibel: Der SKM-II 5200 besitzt eine feste und eine variable Kanalbank. Alle Parameter werden auf einem hinterleuchteten LC-Display angezeigt, lassen sich gegen versehentliches Verstellen sichern und innerhalb von Sekunden prüfen.

    Den SKM 5200-II gibt es in vier Frequenzvarianten - L, N, N-US und P - sowie in drei Farbausführungen: Schwarz, Nickel und Hämatit. Der Handsender ist kompatibel zu allen Kapseln sowie Batterie- und Akkufächern der 5000er Serie und den Neumann Mikrofonköpfen.

    (Quelle: Sennheiser.de)

    Hauptmerkmale:

  • bis zu 184 MHz Schaltbandbreite
  • Low Intermodulation Mode ("LoI")
  • schaltbare Sendeleistung mit langer Betriebsdauer
  • Command-Funktion
  • Empfindlichkeit einstellbar in 1-dB-Schritten von -40 bis 0 dB
  • 2 AA-Batterien für mindestens 7 h Betriebsdauer
  • Durchstimmbar in 5-kHz-Schritten
  • Frequenzcheck-Modus. In diesem Modus sendet das Mikrofon nicht. Verhindert, dass das Funksignal nach dem Einschalten auf einer ungewünschten Frequenz gesendet wird.
  • Low Cut schaltbar
  • Datenblatt¹:

  • Frequenzband: L (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • Bandbreite: [≤ 112 kHz, 2x Spitzenhub]*
  • Frequenzstabilität: ± 10 ppm
  • Spitzenhub: ± 56 kHz
  • Nennhub: ± 40 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband-FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus)
  • Frequenzgang: 60 Hz - 20.000 Hz
  • LowCut: flat, 120 Hz, 190 Hz
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Empfindlichkeit (Dämpfung): 0 dB bis -40 dB in 1-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)
  • Betriebszeit (Akku): 12:40h, 7:20h, 7:20h (Low, LoI, High; BA 5000-2)
  • Betriebszeit (Batterie): 13:00h, 7:30h, 7:30h (Low, LoI, High; 2*AA)
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 110 dB(A), typ.
  • Pilotton: schaltbar
  • Audioschnittstelle (Input): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Abmessungen: 35,5 mm ∅ x 200 mm
  • Gewicht: ca. 300 g (inkl. Batt.)
  • Stromaufnahme: 140 mA, 195 mA, 195 mA (Low, LoI, High)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • Fenster schließen

    ¹(Datenblatt/Komponenten): der im Verleih befindlichen Geräte und Systemvarianten! Der jeweilige Hersteller hat durchaus noch mehr Varianten im Angebot. Siehe dahingehend die Webseiten der Hersteller.

    [...]*: Keine Angaben auf den Webseiten der Hersteller. Anmerkungen auf hdg-wireless.de.


    ####
    Datenblatt¹ AD_2 SKM_2000_BK SKM_5200_II_BK SKM_5200_II_COM_BK SKM_6000_BK
    Bezeichnung AD2 SKM 2000 SKM 5200 II SKM 5200 II COM SKM 6000
    HerstellerShureSennheiserSennheiserSennheiserSennheiser
    SerieAxient Digital2000500050006000
    Farbe(schwarz)BK (schwarz)BK (schwarz)BK (schwarz)BK (schwarz)
    FrequenzbandG56 (470-636 MHz)
    ← 166 MHz →
    Gw (558-626 MHz)
    ← 68 MHz →
    L (470-638 MHz)
    ← 168 MHz →
    L (470-638 MHz)
    ← 168 MHz →
    A1-A4 (470-558 MHz)
    ← 88 MHz →
    Durchstimmbarkeit25 kHz25 kHz5 kHz5 kHz25 kHz
    Bandbreite< 200 kHz[≤ 98 kHz, 2x Spitzenhub]*[≤ 112 kHz, 2x Spitzenhub]*[≤ 112 kHz, 2x Spitzenhub]*[600 kHz; Rasterabstand LR-Modus]*
    Frequenzstabilität± 15 ppm± 10 ppm± 10 ppm< 5 ppm
    Modulationsartdigitalanaloganaloganalogdigital
    ModulationsverfahrenSDT (Standardmodus) ,
    HD (High Density Modus)
    Breitband-FMBreitband-FMBreitband-FMLR (Long Range-Modus), LD (Link-Density-Modus)
    AudioCodecShure Axient, eigenentwickelt---------SeDAC, SePAC
    Kompander---HDXHDP (HiDynPlus)HDP (HiDynPlus)---
    Spitzenhub---± 48 kHz± 56 kHz± 56 kHz---
    Nennhub---± 24 kHz± 40 kHz± 40 kHz---
    Pilotton---schaltbarschaltbarschaltbar---
    VerschüsselungAES 256---------AES 256
    Systemlatenz2,08 ms, 2,96 ms
    (STD, HD; analog)
    Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms
    (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
    Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms
    (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
    Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms
    (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
    Analog & AES/EBU: 3 ms
    Dante: 3.1 ms
    (alle Angaben für EM 6000)
    Frequenzgangvom Mikrofontyp abhängig
    (20 Hz - 20.000 Hz, ± 1 dB)
    80 Hz - 18.000 Hz60 Hz - 20.000 Hz60 Hz - 20.000 Hz30 Hz - 20.000 Hz (LR)
    30 Hz - 14.000 Hz (LD)
    Empfindlichkeit (Dämpfung)---0 dB bis -48 dB in 6-dB-Schritten0 dB bis -40 dB in 1-dB-Schritten0 dB bis -40 dB in 1-dB-Schritten---
    LowCut----3 dB bei 200 Hz (schaltbar)flat, 120 Hz, 190 Hzflat, 120 Hz, 190 Hz60 Hz, 80 Hz, 100 Hz, 120 Hz
    Klirrfaktor (1 kHz)≤ 0,9%< 0,5%< 0,5%
    Signal / Rauschabstand (SNR)> 120 dB≥ 120 dB(A)110 dB(A), typ.110 dB(A), typ.111 dB(A), typ.
    Grenzschalldruckpegel THD ≤ 1% @ 1kHz145 dB SPL, typisch
    (z.B. SM58; abhänging vom Mikrofontyp)
    Audiovorverstärkung60-dB-Gainregelung
    (automatisch)
    ---------0 dB bis 62 dB, 3-dB-Schritte ( variiert je nach Kapsel)
    Offset-21 dB bis 12 dB
    (1dB-Stepsize)
    ------------
    Audioschnittstelle (Input)[RPW]*Standard-Kapsel-Interface[5000er-Kapsel-Interface]*[5000er-Kapsel-Interface]*Standard-Kapsel-Interface
    Sendeleistung2 mW, 10 mW, 35 mW
    (Low, Standard, High)
    10 mW, 30 mW, 50 mW, 100 mW (Low, Standard, High, Maximum/US)10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)1 mW, 25 mW
    (LR, LD; rms)
    Reichweite100 Meter
    (Richtfunkreichweite)
    10m - 150m, abhängig von den örtlichen Bedingungen
    HF-Schnittstelle (Antenne)Integrierte Einzelband-Wendelantenne[Antenne intern, nicht abnehmbar]*[Antenne intern, nicht abnehmbar]*[Antenne intern, nicht abnehmbar]*[Antenne intern, nicht abnehmbar]*
    Betriebszeit (Akku)09:00h, 09:00h, 05:00h
    (Low, Standard, High; SB900A)
    08:00h
    (typ. ; BA 2015)
    12:40h, 7:20h, 7:20h
    (Low, LoI, High; BA 5000-2)
    12:40h, 7:20h, 7:20h
    (Low, LoI, High; BA 5000-2)
    05:30h (BA 60)
    Betriebszeit (Batterie)k.A., 09:00h, k.A.
    (Low, Standard, High; 2*AA)
    08:00h
    (typ. ; 2*AA)
    13:00h, 7:30h, 7:30h
    (Low, LoI, High; 2*AA)
    13:00h, 7:30h, 7:30h
    (Low, LoI, High; 2*AA)
    Leistungsaufnahme30 mW (bei Nennspannung)
    Stromaufnahme180 mA140 mA, 195 mA, 195 mA
    (Low, LoI, High)
    140 mA, 195 mA, 195 mA
    (Low, LoI, High)
    Versorgungsspannung2 x 1,5V AA, SB900A2 x 1,5V AA2 x 1,5V AA2 x 1,5V AA2 x 1,5V AA
    BA 60 (Lithium-Ionen-Akku)
    Nennspannung2,4 V2,4 V2,4 V
    Abmessungen51 mm ∅ x 256 mm 50 mm ∅ x 265 mm35,5 mm ∅ x 200 mm35,5 mm ∅ x 200 mm40 mm ∅ x 270 mm
    Gewicht340 g
    (ohne Batterien)
    380 g (exkl. Batt.), 450 g (inkl. Batt.)ca. 300 g (inkl. Batt.)ca. 300 g (inkl. Batt.)ca. 360 g (mit Akkupack BA 60 und Mikrofonmodul)
    MaterialBearbeitetes Aluminium