material

Mikrofone, InEar-Monitoring, Funkgeräte, Splitter, Lautsprecher, Multicore, uvm.


 
    SL Headmic 1-4

    SL Headmic 1-4 BE
    Headsetmikrofon | Sennheiser

    Das SL Headmic 1 ist ein besonders unauffälliges und benutzerfreundliches Nackenbügelmikrofon, das mit der bewährten Mikrofonkapsel MKE 1 (Kugelcharakteristik) ausgestattet ist. Durch den einstellbaren Nackenbügel ist das Mikrofon einfach zu handhaben. Außerdem sorgt der extrem leichte (7 g), aber robuste Metallbügel auch bei längerem Einsatz für höchsten Tragekomfort. Das Mikrofon wird mit einer stabilen und eleganten Tasche geliefert, die auch Platz für einen Taschensender bietet. Das SL Headmic 1 ist in schwarz, silber oder beige erhältlich.

    (Quelle: sennheiser.com)

    Hauptmerkmale:

  • Äußerst benutzerfreundliches Moderatorenmikrofon.
  • Hervorragende Klangqualität, Kugelcharakteristik.
  • Elegantes und unauffälliges Design.
  • Extrem leichter, aber robuster Metallbügel.
  • Tasche für sicheren Transport und praktische Aufbewahrung.
  • Erhältlich in schwarz, silber und beige.
  • Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz ± 3 dB
  • Übertragungsfaktor: 5 mV/Pa ± 2.5 dB
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: Kondensator Nackenbügelmikrofon (MKE 1 Mikrofonkapsel)
  • Nennimpedanz: 1kΩ
  • Abschlussimpedanz: 4,7 kΩ (min.)
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 27 dB(A)
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Abmessungen: 3,3 mm ∅, Kabellänge: 1,6 m [Kabel vom Bügel abnehmbar]
  • Gewicht: 7 g (ohne Kabel)
  • Versorgungsspannung: 4,5 bis 15 V
  • Information:

  • Kapseldurchmesser 3,3 mm, Mikrofonarmdurchmesser 1,1 mm
  • Kabel abnehmbar
  • Fenster schließen

    ¹(Datenblatt/Komponenten): der im Verleih befindlichen Geräte und Systemvarianten! Der jeweilige Hersteller hat durchaus noch mehr Varianten im Angebot. Siehe dahingehend die Webseiten der Hersteller.

    [...]*: Keine Angaben auf den Webseiten der Hersteller. Anmerkungen auf hdg-wireless.de.


    ####
    Datenblatt¹ AHM_6000_S dfine_4066F dfine_4066B dfine_4088 dfine_4088_CORE dfine_4088_CORE_B dfine_4188_CORE_F dfine_4466_CORE_F dfine_4466_CORE_B SL_Headmic_1-4
    Bezeichnung AHM 6000-S d:fine 4066 d:fine 4066 d:fine 4088 d:fine 4088 CORE d:fine 4088 CORE d:fine 4188 CORE d:fine 4466 CORE d:fine 4466 CORE SL Headmic 1-4
    HerstellerDPADPADPADPADPADPADPADPADPASennheiser
    FarbebeigeF (beige)B (schwarz)F (beige)F (beige)B (schwarz)F (beige)F (beige)B (schwarz)BE (beige)
    Frequenzgang20 Hz - 20 kHz (± 2 dB; Soft boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz) 20 Hz - 20 kHz (± 2 dB; Soft boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz) 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz) 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz) 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz) 100 Hz - 20 kHz mit 3 dB Soft Boost bei 8 - 20 kHz 20 Hz - 20 kHz (± 2dB; Soft boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz ) 20 Hz - 20 kHz (± 2dB; Soft boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz ) 20 - 20.000 Hz ± 3 dB
    RichtcharakteristikKugel (omnidirectional)Kugel (omnidirectional)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Kugel (omnidirectional)Kugel (omnidirectional)Kugel (omnidirectional)
    Übertragungsfaktor (Mikrofon)6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa5 mV/Pa ± 2.5 dB
    Klirrfaktor (1 kHz)<1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak <1% 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak <1% 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
    Dynamikbereich111 dB, typ.111 dB, typ.
    Signal / Rauschabstand (SNR)97 dB, typ.97 dB, typ.97 dB, typ.111 dB, typ.111 dB, typ.111 dB, typ.
    Grenzschalldruckpegel THD ≤ 1% @ 1kHz144 dB SPL peak 144 dB SPL peak 144 dB SPL peak 144 dB SPL peak 144 dB SPL peak 144 dB SPL peak 143 dB SPL
    Audioschnittstelle (Output)MicroDotMicroDotMicroDotMicroDotMicroDotMicroDotMicroDotMicroDot3-Pin-SE [Lemo3]*
    AdapterDAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010DAD6003, DAD6010
    KonstruktionsprinzipDPA Kopfbügel in der Größe S für DPA 4066 und DPA 4088.dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfängerdauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, DruckgradientenempfängerKondensator Nackenbügelmikrofon (MKE 1 Mikrofonkapsel)
    NennimpedanzMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 ΩMicrodot: 30 - 40 Ω1kΩ
    Abschlussimpedanz4,7 kΩ (min.)
    Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651)Typ. 26 dB(A)
    [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
    26 dB(A)
    [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
    26 dB(A)
    [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
    Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]26 dB(A)
    [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
    Typ. 26 dB(A)
    [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
    Typ. 26 dB(A)
    [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
    27 dB(A)
    Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n)38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    38 dB (468-4)
    [max. 40 dB]
    Versorgungsspannung5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    5 V - 10 V für drahtlos-Systeme.
    48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099)
    Maximale Kabellänge: 300 m
    4,5 bis 15 V
    Abmessungen5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m5,4 mm ∅, Kabellänge: 1,3 m5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m3,3 mm ∅, Kabellänge: 1,6 m [Kabel vom Bügel abnehmbar]
    Gewicht14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)8,5 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)7 g (ohne Kabel)