rental - hdg-wireless.de

Mikrofone, InEar-Monitoring, Funkgeräte, Splitter, Lautsprecher, Multicore, uvm.


 
    AD2

    AD2
    Handsender | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: G56 (470-636 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Bandbreite: < 200 kHz
  • AudioCodec: Shure Axient, eigenentwickelt
  • Modulationsverfahren: SDT (Standardmodus) , HD (High Density Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: vom Mikrofontyp abhängig (20 Hz - 20.000 Hz, ± 1 dB)
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: 2,08 ms, 2,96 ms (STD, HD; analog)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 60-dB-Gainregelung (automatisch)
  • Offset: -21 dB bis 12 dB (1dB-Stepsize)
  • Sendeleistung: 2 mW, 10 mW, 35 mW (Low, Standard, High)
  • Betriebszeit (Akku): 09:00h, 09:00h, 05:00h (Low, Standard, High; SB900A)
  • Betriebszeit (Batterie): k.A., 09:00h, k.A. (Low, Standard, High; 2*AA)
  • Reichweite: 100 Meter (Richtfunkreichweite)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): > 120 dB
  • Audioschnittstelle (Input): [RPW]*
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Integrierte Einzelband-Wendelantenne
  • Abmessungen: 51 mm ∅ x 256 mm
  • Gewicht: 340 g (ohne Batterien)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA, SB900A
  • Material: Bearbeitetes Aluminium
  • Information:

  • Offset: Ist für den Einsatz von zwei Sendern mit einem Empfänger gedacht um Unterschiede in den Lautstärkepegeln zwischen Mikrofonen oder Instrumenten aufeinander abzustimmen.
  • 60-dB-Gainregelung: Automatische Eingangsabbildung sorgt für optimierte Gain-Einstellung und gewährleistet eine Kompatibilität mit einem breiten Spektrum an Eingangsquellen
  • weitere Informationen


    AE 6100

    AE 6100
    Handmikrofon | Audio-Technica

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 60 Hz - 15.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,7mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Hyperniere (hypercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dynamisch, Druckgradientenempfänger
  • Audioschnittstelle (Output): 3pol XLRM-Stecker
  • Abmessungen: Korb: 48 mm ∅ x 177 mm
  • Gewicht: 310 g
  • Material: Stahlgehäuse
  • weitere Informationen


    e 835 S

    e 835 S
    Gesangsmikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 16.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2,7 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dynamisch
  • Nennimpedanz: 350 Ω
  • Audioschnittstelle (Output): XLR-3
  • Abmessungen: 48 mm ∅ x 180 mm (inkl. Korb)
  • Gewicht: ca. 330 g
  • Material: Metallgehäuse
  • weitere Informationen


    e 835 S-PTT

    e 835 S-PTT
    Gesangsmikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 16.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2,7 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dynamisch
  • Nennimpedanz: 350 Ω
  • Audioschnittstelle (Output): XLR-3
  • Abmessungen: 48 mm ∅ x 180 mm (inkl. Korb)
  • Gewicht: ca. 330 g
  • Material: Metallgehäuse
  • weitere Informationen


    MD 211 N

    MD 211 N
    Studiomikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 30 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,6mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dynamisch, Druckempfänger
  • Nennimpedanz: 200 Ω
  • Audioschnittstelle (Output): (MD211 N - 3poliger Normstecker nach DIN 41524 [Kleintuchel]* (MD211 U - Cannon XLR)
  • Abmessungen: 22 mm ∅ x 141 mm (MD 211 N: x 133 mm)
  • Gewicht: ca. 147 g (MD 211 N:137 g)
  • weitere Informationen


    MD 431 Profipower

    MD 431 Profipower
    Studiomikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 16.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,4mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dynamisch, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: 250 Ω
  • Audioschnittstelle (Output): 3pol Switchcraft - Cannon XLR
  • Abmessungen: Korb: 49 mm ∅ / Griff: 31 mm &empty (max.) x 200 mm
  • Gewicht: ca. 250 g
  • weitere Informationen


    SKM 2000

    SKM 2000 B
    Handsender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: Gw (558-626 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Bandbreite: [≤ 98 kHz, 2x Spitzenhub]*
  • Frequenzstabilität: ± 15 ppm
  • Spitzenhub: ± 48 kHz
  • Nennhub: ± 24 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband-FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDX
  • Frequenzgang: 80 Hz - 18.000 Hz
  • LowCut: -3 dB bei 200 Hz (schaltbar)
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Empfindlichkeit (Dämpfung): 0 dB bis -48 dB in 6-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 30 mW, 50 mW, 100 mW (Low, Standard, High, Maximum/US)
  • Betriebszeit (Akku): 08:00h (typ. ; BA 2015)
  • Betriebszeit (Batterie): 08:00h (typ. ; 2*AA)
  • Reichweite: 10m - 150m, abhängig von den örtlichen Bedingungen
  • Klirrfaktor (1kHz): ≤ 0,9%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): ≥ 120 dB(A)
  • Pilotton: schaltbar
  • Audioschnittstelle (Input): Standard-Kapsel-Interface
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 265 mm
  • Gewicht: 380 g (exkl. Batt.), 450 g (inkl. Batt.)
  • Leistungsaufnahme: 30 mW (bei Nennspannung)
  • Stromaufnahme: 180 mA
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • weitere Informationen


    SKM 5200 II

    SKM 5200 II B
    Handsender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: L (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • Bandbreite: [≤ 112 kHz, 2x Spitzenhub]*
  • Frequenzstabilität: ± 10 ppm
  • Spitzenhub: ± 56 kHz
  • Nennhub: ± 40 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband-FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus)
  • Frequenzgang: 60 Hz - 20.000 Hz
  • LowCut: flat, 120 Hz, 190 Hz
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Empfindlichkeit (Dämpfung): 0 dB bis -40 dB in 1-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)
  • Betriebszeit (Akku): 12:40h, 7:20h, 7:20h (Low, LoI, High; BA 5000-2)
  • Betriebszeit (Batterie): 13:00h, 7:30h, 7:30h (Low, LoI, High; 2*AA)
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 110 dB(A), typ.
  • Pilotton: schaltbar
  • Audioschnittstelle (Input): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Abmessungen: 35,5 mm ∅ x 200 mm
  • Gewicht: ca. 300 g (inkl. Batt.)
  • Stromaufnahme: 140 mA, 195 mA, 195 mA (Low, LoI, High)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • weitere Informationen


    SKM 5200 II COM

    SKM 5200 II COM B
    Handsender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: L (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • Bandbreite: [≤ 112 kHz, 2x Spitzenhub]*
  • Frequenzstabilität: ± 10 ppm
  • Spitzenhub: ± 56 kHz
  • Nennhub: ± 40 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband-FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus)
  • Frequenzgang: 60 Hz - 20.000 Hz
  • LowCut: flat, 120 Hz, 190 Hz
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Empfindlichkeit (Dämpfung): 0 dB bis -40 dB in 1-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)
  • Betriebszeit (Akku): 12:40h, 7:20h, 7:20h (Low, LoI, High; BA 5000-2)
  • Betriebszeit (Batterie): 13:00h, 7:30h, 7:30h (Low, LoI, High; 2*AA)
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 110 dB(A), typ.
  • Pilotton: schaltbar
  • Audioschnittstelle (Input): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Abmessungen: 35,5 mm ∅ x 200 mm
  • Gewicht: ca. 300 g (inkl. Batt.)
  • Stromaufnahme: 140 mA, 195 mA, 195 mA (Low, LoI, High)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • weitere Informationen


    SKM 6000

    SKM 6000 B
    Handsender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A1-A4, A5-A8 (470-558, 550-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Bandbreite: [600 kHz; Rasterabstand LR-Modus]*
  • Frequenzstabilität: < 5 ppm
  • AudioCodec: SeDAC, SePAC
  • Modulationsverfahren: LR (Long Range-Modus), LD (Link-Density-Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 30 Hz - 20.000 Hz (LR) 30 Hz - 14.000 Hz (LD)
  • LowCut: 60 Hz, 80 Hz, 100 Hz, 120 Hz
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 3 ms Dante: 3.1 ms (alle Angaben für EM 6000)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 0 dB bis 62 dB, 3-dB-Schritte ( variiert je nach Kapsel)
  • Sendeleistung: 1 mW, 25 mW (LR, LD; rms)
  • Betriebszeit (Akku): 05:30h (BA 60)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB(A), typ.
  • Audioschnittstelle (Input): Standard-Kapsel-Interface
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Abmessungen: 40 mm ∅ x 270 mm
  • Gewicht: ca. 360 g (mit Akkupack BA 60 und Mikrofonmodul)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA BA 60 (Lithium-Ionen-Akku)
  • Information:

  • SeDAC: Sennheiser Digital Audio Codec
  • SePAC: Sennheiser Performance Audio Codec
  • weitere Informationen


    SM 58 S

    SM 58 S
    Gesangsmikrofon | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 50 Hz - 15.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,6mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Dynamisch (Tauchspule)
  • Nennimpedanz: 300 Ω
  • Audioschnittstelle (Output): Dreipoliger (XLR) Profi-Audiostecker
  • Abmessungen: Korb: 51 mm ∅ / Griff: 23 mm &empty (min.) x 162 mm (inkl. Korb)
  • Gewicht: ca. 330 g
  • Material: einbrennlackiertes Druckgussmetall; mattsilbernes, kugelförmiges Stahlgeflechtgrill
  • Information:

  • Polarität: Positiver Druck an der Membran erzeugt positive Spannung an Pin 2 in Bezug auf Pin 3
  • weitere Informationen


    AD1

    AD1
    Taschensender | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: G56 (470-636 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • AudioCodec: Shure Axient, eigenentwickelt
  • Modulationsverfahren: SDT (Standardmodus) , HD (High Density Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (± 1 dB)
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: 2,08 ms, 2,96 ms (STD, HD; analog)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 60-dB-Gainregelung (automatisch)
  • Audiovorverstärkung (Line): Automatische Eingangsabbildung sorgt für optimierte Gain-Einstellung
  • Offset: -21 dB bis 12 dB (1dB-Stepsize)
  • Sendeleistung: 2 mW, 10 mW, 25 mW (Low, Standard, High
  • Betriebszeit (Akku): Low & Standard ≤ 9h, High ≤ 4:30h (SB900A)
  • Betriebszeit (Batterie): Low & Standard ≤ 8h, High ≤ 3:30h (2*AA)
  • Reichweite: 100 Meter (Richtfunkreichweite)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): >120 dB
  • Audioschnittstelle (Input): TA4
  • Adapter: DAD6010
  • Eingangspegel (max): 8,5 dBV (7,5 Vpp): Dämpfungsglied aus 20,5 dBV (30 Vpp): Dämpfungsglied ein
  • HF-Schnittstelle (Antenne): SMA, 50 Ω, Viertelwellen-Antenne, abnehmbar
  • Eingangsimpedanz (Mic): TA4M: 910 kΩ Lemo3: 8,2 kΩ
  • Eingangsimpedanz (Line): TA4M: 910 kΩ Lemo3: 8,2 kΩ
  • Abmessungen: 86 x 66 x 23 mm
  • Gewicht: 155 g (ohne Batterien)
  • Information:

  • Funktion: Offset! Für den Einsatz von zwei Sendern mit einem Empfänger gedacht um Unterschiede in den Lautstärkepegeln zwischen Mikrofonen oder Instrumenten aufeinander abzustimmen.
  • weitere Informationen


    SK 2000

    SK 2000
    Taschensender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: Gw (558-626 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Frequenzstabilität: +/- 15 ppm
  • Spitzenhub: +/- 48 kHz
  • Nennhub: +/- 24 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDX
  • Frequenzgang: 80 Hz - 18.000 Hz (Mic), 25 Hz - 18.000 Hz (Line)
  • LowCut: -3 dB bei 200 Hz (schaltbar)
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Eingangsempfindlichkeit (Sensitivity): -60 dB bis 0 dB in 3-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 30 mW, 50 mW, 100 mW (Low, Standard, High, Maximum/US)
  • Betriebszeit (Batterie): typ. 8 h (2*AA)
  • Reichweite: 10 m - 150 m, abhängig von den örtlichen Bedingungen
  • Geräuschpegelabstand: > 120 dB(A) (@ 1 mV, Maximalabweichung)
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,9 %
  • Pilotton: schaltbar
  • Kabel-Emulation: Nachbildung von 4 verschiedenen Gitarrenkabelkapazitäten: Minimum, Low, Medium, High
  • Audioschnittstelle (Input): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: DAD6003
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Dipol-Antenne extern, nicht abnehmbar
  • Eingangsimpedanz (Mic): 40 kΩ, unsym.
  • Eingangsimpedanz (Line): 1 MΩ
  • Eingangsspannung (max.,Mic): 3 V(eff)
  • Eingangsspannung (max., Line): 3 V(eff)
  • Abmessungen: 82 x 64 x 24 mm
  • Gewicht: 160 g (inkl. Batt.)
  • Stromaufnahme: typ. 180 mA (30 mW)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • weitere Informationen


    SK 5212 II

    SK 5212 II
    Taschensender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: L (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • Frequenzstabilität: +/- 10 ppm
  • Spitzenhub: +/- 56 kHz
  • Nennhub: +/- 40 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus)
  • Frequenzgang: 60 Hz - 20.000 Hz
  • LowCut: flat, 120 Hz
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Eingangsempfindlichkeit (Sensitivity): -30 dB bis 40 dB in 1-dB-Schritten [@ Nennhub: -40 dBu = 7,75 mV]
  • Sendeleistung: 10 mW, 10 mW, 50 mW (Low, LoI, High)
  • Betriebszeit (Batterie): Low: ca. 11 h, LoI & High: ca. 5,5 (1*AA)
  • Geräuschpegelabstand: typ. 110 dB(A)eff
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,3 %
  • Pilotton: schaltbar (Empfänger)
  • Audioschnittstelle (Input): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: DAD6003
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Koaxialbuchse: Diplo-Antenne, koaxial verschraubt, austauschbar für verschieden Frequenzbereiche
  • Abmessungen: 53 x 60 x 17 mm
  • Gewicht: ca. 120 g inkl. Batterie und Antenne
  • Stromaufnahme: 150 mA - 220 mA (je nach Sendeleistung)
  • Versorgungsspannung: 1 x 1,5V AA
  • Nennspannung: konstante Sendeleistung bis zur vollständigen Entladung der Batterie
  • Information:

  • Die Pegeleanzeige im Display (Bargraph) hat eine Auflösung von ca. 3 dB pro Segment bei einem Anzeigeumfang von 45 dB.
  • Bereich L (470-638 MHz); Sende-Antennen in drei Frequenzbereichen (Antennen: 470 - 526 MHz; 526 - 582 MHz; 582 - 638 MHz)
  • weitere Informationen


    SK 6000

    SK 6000
    Taschensender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A1-A4, A5-A8 (470-558, 550-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Frequenzstabilität: < 5 ppm
  • AudioCodec: SeDAC, SePAC
  • Modulationsverfahren: LR (Long Range-Modus) LD (Link-Density-Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 30 Hz - 20.000 Hz (Mic & Line)
  • LowCut: 30 Hz, 60 Hz, 80 Hz, 100 Hz, 120 Hz
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 3 ms Dante™: 3.1 ms (alle Angaben für EM 6000)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 0 dB bis 42 dB in 3-dB-Schritten
  • Audiovorverstärkung (Line): -6 dB bis 42 dB in 3-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 25 mW rms (50 mW Peak)
  • Betriebszeit (Akku): 6,5 h (BA 61)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB(A), typ.
  • Kabel-Emulation: Gitarrenkabelkapazitäten: einstellbar in 3 Stufen
  • Audioschnittstelle (Input): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: DAD6003
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Koaxialbuchse: Diplo-Antenne, koaxial verschraubt
  • Eingangsimpedanz (Mic): 22 kΩ
  • Eingangsimpedanz (Line): 1 MΩ
  • Abmessungen: 76 x 62 x 20 mm (mit Akkupack BA 61)
  • Gewicht: ca. 147 g (mit Akkupack BA 61 und Gürtelclip)
  • Leistungsaufnahme: 960 mW (max)
  • Versorgungsspannung: BA 61 (Lithium-Ionen-Akku)
  • weitere Informationen


    SK 6212

    SK 6212
    Taschensender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A1-A4, A5-A8 (470-556, 550-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Frequenzstabilität: < 5 ppm
  • AudioCodec: SeDAC, SePAC
  • Modulationsverfahren: LR (Long Range-Modus) LD (Link-Density-Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 30 Hz - 20.000 Hz
  • LowCut: 30 Hz, 60 Hz, 80 Hz, 100 Hz, 120 Hz
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 3 ms Dante™: 3.1 ms (alle Angaben für EM 6000)
  • Audiovorverstärkung (Mic): -6 dB bis 42 dB in 3-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 15 mW rms (30 mW peak), 3,5 mW rms (8 mW peak) (Standard-Modus, Low-Power-Modus)
  • Betriebszeit (Akku): typ. 12 h (BA 62)
  • Geräuschpegelabstand: typ. 113 dB(A)
  • Klirrfaktor (1kHz): typ. 0.002%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB(A), typ.
  • Audioschnittstelle (Input): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: DAD6003
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Koaxialbuchse: Diplo-Antenne, koaxial verschraubt
  • Abmessungen: 63 x 47 x 20 mm
  • Gewicht: ca. 112 g (mit Akkupack BA 62 und Gürtelclip)
  • Leistungsaufnahme: 960 mW (max)
  • Versorgungsspannung: BA 62 (Lithium-Ionen-Akku)
  • weitere Informationen


    SKP 2000

    SKP 2000
    Aufstecksender | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: Bw (626-698 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Frequenzstabilität: ± 15 ppm
  • Spitzenhub: ± 48 kHz
  • Nennhub: ± 24 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband-FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDX
  • Frequenzgang: 80 Hz - 18.000 Hz
  • Systemlatenz: Analog & AES/EBU: 1,7-1,9 ms (je nach Abtastrate, alle Angaben für EM 3732 II)
  • Übertragungsfaktor: -48 dB bis 0 dB in 6-dB-Schritten
  • Sendeleistung: 10 mW, 30 mW, 50 mW, 100 mW (Low, Standard, High, Maximum/US)
  • Betriebszeit (Batterie): Low: > 8 h / P48: 5h, Standard typ.: 7 h ohne P48 (2*AA)
  • Reichweite: 10 m - 150 m, abhängig von den örtlichen Bedingungen
  • Klirrfaktor (1kHz): ≤ 0,9%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): ≥ 120 dB(A)
  • Pilotton: schaltbar
  • Phantomspeisung: 48V-Phantomspeisung zuschaltbar
  • Audioschnittstelle (Input): XLR-3
  • HF-Schnittstelle (Antenne): [Antenne intern, nicht abnehmbar]*
  • Eingangsimpedanz (Mic): 6 kΩ, sym.
  • Eingangsspannung (max.,Mic): 6 V(eff)
  • Abmessungen: 105 x 43 x 43 mm
  • Gewicht: ca. 195 g (inkl. Batt.)
  • Leistungsaufnahme: 30 mW (ohne P48)
  • Stromaufnahme: 210 mA
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA
  • Nennspannung: 2,4 V
  • weitere Informationen


    BETA 58A [RPW118]

    BETA 58A [RPW118]
    Mikrofonkopf | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 50 Hz - 16.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2,6 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): [RPW]*
  • Ausgangsimpedanz: EIA-Zulassung bei 150 Ohm (290 Ohm Istwert)
  • Abmessungen: 52 mm ∅ x 79 mm
  • weitere Informationen


    d:facto 4018V

    d:facto 4018V
    Mikrofonkopf | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 16.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2 mV/Pa (5 mV/Pa kabelgebunden)
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, Kondensator
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 19 dB(A) [re. 20 µPa; max. 21 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): [RPW]*
  • Abmessungen: 52 mm ∅ x ca. 80 mm
  • Gewicht: 309g
  • weitere Informationen


    KK 105-S

    KK 105-S N
    Mikrofonkopf | Neumann

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,3 mV/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5 %: 150 dB; < 3 %: 155 dB
  • Signal / Rauschabstand (SNR): > 111 dB(A) (DIN/IEC 651)
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, Kondensator
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 33 dB (A)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 44 dB (468-3)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-3): 44 dB
  • Audioschnittstelle (Output): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • Abmessungen: 48 mm ∅ x 69 mm
  • weitere Informationen


    KK 204

    KK 204 B
    Mikrofonkopf | Neumann

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2,8 mV/Pa ± 1 dB entspr. 51 dBV (bei 1 kHz an 1 kOhm)
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, Kondensator
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 24 dB (A) [IEC 60268-1; A-Bewertung nach IEC 61672-1]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 35 dB (468-3)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-3): 35 dB
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 55 ∅ mm x 76 mm
  • Gewicht: 150 g
  • weitere Informationen


    KK 205

    KK 205 N
    Mikrofonkopf | Neumann

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2,8 mV/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5 %: 150 dB
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, Kondensator
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 24 dB (A) [IEC 60268-1; A-Bewertung nach IEC 61672-1]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 35 dB (468-3)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-3): 35 dB
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 55 ∅ mm x 76 mm
  • Gewicht: 150 g
  • weitere Informationen


    Lavalier-Windjammer

    Lavalier-Windjammer
    Ansteckmikrofon-Windschutz | Rycote

    Datenblatt¹:

  • Material: Kunstfell, Schaumstoff, Gummi
  • weitere Informationen


    MD 5235

    MD 5235 N
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 73 mm
  • Gewicht: 120 g
  • weitere Informationen


    MD 5235

    MD 5235 B
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 73 mm
  • Gewicht: 120 g
  • weitere Informationen


    MD 9235

    MD 9235 N
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,88 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 73 mm
  • Gewicht: 188 g
  • weitere Informationen


    MM 435

    MM 435 B
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,8 mV/Pa, -54,9 dBV/Pa
  • Dynamikbereich: 146 dB(A)
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Nennimpedanz: 245 Ω (bei 1kHz)
  • Abschlussimpedanz: 1 kΩ (min.)
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 17 dB(A)
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: ∅ 51 x 72,5 mm
  • Gewicht: 119 g
  • weitere Informationen


    MMD 935-1

    MMD 935-1 B
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 18.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 2 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 78 mm
  • weitere Informationen


    MMD 945-1

    MMD 945-1 B
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 18.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,6 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 78 mm
  • weitere Informationen


    MMK 965-1

    MMK 965-1 B
    Mikrofonkopf | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 5,7 mV/Pa (1,8 mV/Pa mit Vordämpfung; Werkseinstellung)
  • Richtcharakteristik: Niere/Superniere, schaltbar (cardioid, supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: extern polarisiertes Doppelmembran-Kondensatormikrofon
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 18 dB
  • Audioschnittstelle (Output): Standard-Kapsel-Interface
  • Abmessungen: 50 mm ∅ x 78 mm
  • Gewicht: 162 g
  • Information:

  • Membrandurchmesser: 2,54 cm (1")
  • weitere Informationen


    MZW 1

    MZW 1
    Mikrofonpoppschutz | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Material: Schaumstoff
  • weitere Informationen


    SM 58 [RPW112]

    SM 58 [RPW112]
    Mikrofonkopf | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 50 Hz - 15.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,88 mV/Pa
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
  • Audioschnittstelle (Output): [RPW]*
  • Abmessungen: 51 mm ∅ x 82 mm
  • Gewicht: k.A:
  • weitere Informationen


    AHM 6000-S

    AHM 6000-S F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Konstruktionsprinzip: DPA Kopfbügel in der Größe S für DPA 4066 und DPA 4088.
  • weitere Informationen


    d:fine 4066

    d:fine 4066 F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz (± 2 dB; Soft boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 97 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4066

    d:fine 4066 B
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz (± 2 dB; Soft boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 20 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 97 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4088

    d:fine 4088 F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 97 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4088 CORE

    d:fine 4088 CORE F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4088 CORE

    d:fine 4088 CORE B
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4188 CORE

    d:fine 4188 CORE F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 100 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB; Near Field: 2 - 3 cm; 4 - 6 dB soft boost bei 15 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,5 mm ∅ x 11 mm, Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 14 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4466 CORE

    d:fine 4466 CORE F
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20 kHz (± 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): (<1%) 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,3 m
  • Gewicht: 12 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA mit DAD6001-BC XLR Adapter
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:fine 4466 CORE

    d:fine 4466 CORE B
    Headsetmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20 kHz (± 3 dB soft boost at 8 - 20 kHz. High boost grid: 40 Hz - 20 kHz, 10 dB boost at 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; 44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): (<1%) 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): Typ. 26 dB(A) [re. 20 µPa;max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • Abmessungen: 5,4 mm ∅ [x 13 mm], Kabellänge: 1,3 m
  • Gewicht: 12 g (inkl. Kabel und MicroDot-Stecker)
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA mit DAD6001-BC XLR Adapter
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:screet 4061 CORE

    d:screet 4061 CORE B
    Ansteckmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz
  • Soft-Boost-Grid: 8.000 Hz - 20.000 Hz (+ 3 dB)
  • High-Boost-Grid: 12.000 Hz (+ 10 dB)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa (-44 dB re. 1 V/Pa)
  • Klirrfaktor (1kHz): 134 dB SPL RMS, 137 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 111 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Lavalier- / Antsteckmikrofon
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 38 dB (468-4) [max. 40 dB]
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-4): 38 dB [max. 40 dB]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010 (Taschensender), DAD6001-BC, DAD6024, DAD4099 (Kabel)
  • Abmessungen: 5,4 mm ∅ x 12,7 mm, Kabellänge: 1,8 m
  • Gewicht: 7,5 g (inkl. Kabel)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V über Taschensender. 12 V - 48 V mit Phantomspeisung (max. Kabellänge: 300 m).
  • weitere Informationen


    d:screet 6061 CORE

    d:screet 6061 CORE F
    Ansteckmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa (-44 dB re. 1 V/Pa)
  • Klirrfaktor (1kHz): 125 dB SPL RMS 128 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 102 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Lavalier- / Antsteckmikrofon
  • Nennimpedanz: Microdot: 30 - 40 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 26 dB(A) [re. 20 µPa; max. 28 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010 (Taschensender), DAD6001-BC, DAD6024, DAD4099 (Kabel)
  • Abmessungen: 3,4 mm ∅ x 14,4 mm, Kabellänge: 1,8 m
  • Gewicht: 8 g (inkl. Kabel)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 10 V über Taschensender. 12 V - 48 V mit Phantomspeisung (max. Kabellänge: 300 m).
  • weitere Informationen


    d:vote 4099B

    d:vote 4099B
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099C

    d:vote 4099C
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099CM

    d:vote 4099CM
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099G

    d:vote 4099G
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099P

    d:vote 4099P
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB, bei 20 cm: 80 Hz - 15000Hz mit 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099S

    d:vote 4099S
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    d:vote 4099V

    d:vote 4099V
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (± 2 dB, bei 20 cm: 80 Hz - 15000Hz mit 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradi...
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • weitere Informationen


    DAD 6003

    DAD 6003
    Mikrofonadapter | DPA

    Datenblatt¹:

  • Audioschnittstelle (Input): MicroDot
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • weitere Informationen


    DAD 6010

    DAD 6010
    Mikrofonadapter | DPA

    Datenblatt¹:

  • Audioschnittstelle (Input): MicroDot
  • Audioschnittstelle (Output): TA4
  • weitere Informationen


    MKE 2-4 GOLD-C

    MKE 2-4 GOLD-C B
    Ansteckmikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (± 3 dB)
  • Übertragungsfaktor: 5 mV/Pa (± 3 dB)
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon
  • Nennimpedanz: 1000 Ω
  • Abschlussimpedanz: 4700 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 26 dB (A)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 39 dB (468-1,-3)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-1): 39 dB
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-3): 39 dB
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: MZA 900 P-4 (Kabel)
  • Abmessungen: 4,8 mm ∅, Kabellänge: 1,6 m
  • Gewicht: 17 g (inkl. Kabel)
  • Stromaufnahme: ca. 250 µA
  • Versorgungsspannung: 7,5 V
  • weitere Informationen


    MKE 40-4

    MKE 40-4 B
    Ansteckmikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 42 mV/Pa  ±2,5 dB (1kHz)
  • Richtcharakteristik: Niere (cardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: 3.000 Ω
  • Abschlussimpedanz: 15.000 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 27 dB (A)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 37 dB (468-1)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-1): 37 dB
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • Adapter: MZA 900 P-4 (Kabel)
  • Abmessungen: 12 mm ∅ x 26 mm, Kabellänge: 1,6 m
  • Gewicht: 15 g
  • weitere Informationen


    SL Headmic 1-4

    SL Headmic 1-4 B
    Headsetmikrofon | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz (± 3dB)
  • Übertragungsfaktor: 5 mV/Pa ± 2.5 dB
  • Richtcharakteristik: Kugel (omnidirectional)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon
  • Nennimpedanz: 1 kΩ
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 27 dB(A)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 39 dB
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo]
  • Abmessungen: 3,3 mm ∅, Kabellänge: 1,6 m, Kabeldurchmesser 1,1 mm
  • Gewicht: ca. 7 g (ohne Kabel)
  • Stromaufnahme: ca. 240 µA
  • Versorgungsspannung: 4,5 V - 15 V
  • weitere Informationen


    AD4D

    AD4D
    Zweikanal - Rackempfänger | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • AudioCodec: Shure Axient, eigenentwickelt
  • Modulationsverfahren: SDT (Standardmodus), HD (High Density Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (± 1 dB)
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: 2,08 ms, 2,96 ms (STD, HD; analog)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 60-dB-Gainregelung (automatisch)
  • Mic/Line-Schalter: 30-dB-Dämpfungsglied
  • HF-Empfindlichkeit: −98 dBm bei 10-5 BER (Bitfehlerquote)
  • Ausgangsspannung: +18 dBV, −12 dBV, +8 dBV (LINE, MIC, TRS; 200 kΩ)
  • Klirrfaktor (1kHz): <0,01% (-6 dBFS, System-Gain +10)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 120 dB(A), 130 dB(A) (Line, AES3/Dante; Gain: -12 dB)
  • Konstruktionsprinzip: Digitaler Zweikanal-Funkempfänger mit True-Digital-Diversity-Empfang pro Kanal
  • Diversity: True-Digital-Diversity, Frequenz-Diversity
  • Audioschnittstelle (Output): Analog: 2x XLR-3, 2x 6,3 mm Klinke (trafosymmetrisch) Digital: 1x AES3 Dante™: 2x (4x) Ethernet
  • Audioausgangspegel: -18 bis +42 dB (1dB-Stepsize; Mute)
  • System-Gain: Eingangspegeldämpfung, Offset, Empfänger-Gain, Audio-Ausgangspegel.
  • Pegelton-Generator: Tone Generator: Der Pegelton gelangt vor dem System-Gain in die Signalkette. Die Gesamtverstärkung des Systems wirkt sich auf den Pegel des Pegeltons aus.
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ω, Typisch, XLR Line Out
  • Kopfhörerausgang: es können die Empfangskanäle und Audiosignale von Dante-fähigen Geräten im Netzwerk abgehört werden (Monitoring-Optionen).
  • Netzwerkadressierung: DHCP oder manuelle IP-Adresse
  • Datentransferrate: 10/100 Mbps, 1Gbps, Dante-Digital-Audio
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • HF-Kaskadierung: BNC, 50Ω, unsymmetrisch, passiv, zum Anschließen eines zusätzlichen Empfängers im selben Band ( Einfügungsdämpfung 0 dB, typisch) [2 Geräte: 4 Kanäle AD4D oder 8 Kanäle AD4Q]*
  • Remote-Software: Wireless Workbench (WWB)
  • WordClock: BNC, 75 Ohm, Loopthrough, extern synchronisierbar, Abschlusswiderstand-Schalter
  • Kanal-zu-Kanal-Abstand: 350 kHz, 125 kHz (STD, HD)
  • Nachbarkanalselektion: > 80 dB typ.
  • Spiegelfrequenzunterdrückung: > 70 dB typ.
  • Übertragungsqualität: 5stufiger Kanalqualitätsmesser (SNR: HF-Signal)
  • Booster: 12 V - 13.5 V DC, 150 mA (schaltbar)
  • Abmessungen: 44 x 483 x 333 mm
  • Gewicht: 4600 g
  • Versorgungsspannung: 100 bis 240 V AC, 50-60 Hz, 0,55 A max. (10.9 bis 14.8 V DC, 3,3 A max.)
  • Strom-Schnittstelle: Kaltgerätestecker (IEC-60320 C13/C14)
  • Information:

  • Frequenz-Diversity-Modus: Der Empfänger zwei Frequenzen, um auf einem einzigen Kanal Audioqualität zu bieten.
  • weitere Informationen


    AD4QE

    AD4QE
    Vierkanal - Rackempfänger | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • AudioCodec: Shure Axient, eigenentwickelt
  • Modulationsverfahren: SDT (Standardmodus), HD (High Density Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz (AD1; AD2 vom Mikrofontyp abhängig)
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: 2,08 ms, 2,96 ms (STD, HD; analog)
  • Audiovorverstärkung (Mic): 60-dB-Gainregelung (automatisch)
  • Mic/Line-Schalter: 30-dB-Dämpfungsglied
  • HF-Empfindlichkeit: −98 dBm bei 10-5 BER (Bitfehlerquote)
  • Ausgangsspannung: +18 dBV, −12 dBV, +8 dBV (LINE, MIC, TRS; 200 kΩ)
  • Klirrfaktor (1kHz): <0,01% (-6 dBFS, System-Gain +10)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 120 dB(A), 130 dB(A) (Line, AES3/Dante; Gain: -12 dB)
  • Konstruktionsprinzip: Digitaler Vierkanal-Funkempfänger mit True-Digital-Diversity-Empfang pro Kanal
  • Diversity: True-Digital-Diversity, Frequenz-Diversity
  • Audioschnittstelle (Output/analog): XLR, TRS 6.3 (4x, 4x; trafosymmetrisch)
  • Audioschnittstelle (Output/digital): AES3, Dante (2x , 2x; XLR/AES3 schaltbar)
  • Audioausgangspegel: -18 bis +42 dB (1dB-Stepsize; Mute)
  • System-Gain: Eingangspegeldämpfung, Offset, Empfänger-Gain, Audio-Ausgangspegel.
  • Pegelton-Generator: Tone Generator: Der Pegelton gelangt vor dem System-Gain in die Signalkette. Die Gesamtverstärkung des Systems wirkt sich auf den Pegel des Pegeltons aus.
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ω, Typisch, XLR Line Out
  • Kopfhörerausgang: Kopfhöreranschluss mit verstellbarem Lautstärkepegel an der Vorderseite Abhören der Audiosignale von Dante-f&;aumlhigen Geräten im Netzwerk.
  • Netzwerkadressierung: DHCP oder manuelle IP-Adresse
  • Datentransferrate: 10/100 Mbps, 1Gbps, Dante-Digital-Audio
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • HF-Kaskadierung: BNC, 50Ω, unsymmetrisch, passiv, zum Anschließen eines zusätzlichen Empfängers im selben Band ( Einfügungsdämpfung 0 dB, typisch) [2 Geräte: 4 Kanäle AD4D oder 8 Kanäle AD4Q]*
  • Remote-Software: Wireless Workbench (WWB)
  • WordClock: BNC, 75 Ohm, Loopthrough, extern synchronisierbar, Abschlusswiderstand-Schalter
  • Kanal-zu-Kanal-Abstand: 350 kHz, 125 kHz (STD, HD)
  • Nachbarkanalselektion: > 80 dB typ.
  • Spiegelfrequenzunterdrückung: > 70 dB typ.
  • Übertragungsqualität: 5stufiger Kanalqualitätsmesser (SNR: HF-Signal)
  • Booster: 12 V - 13.5 V DC, 150 mA (schaltbar)
  • Abmessungen: 44 x 483 x 333 mm
  • Gewicht: 4800 g
  • Versorgungsspannung: 100 bis 240 V AC, 50-60 Hz, 0,55 A max. (10.9 bis 14.8 V DC, 3,3 A max.)
  • Strom-Schnittstelle: Kaltgerätestecker (IEC-60320 C13/C14)
  • Material: Stahl; stranggepresstes Aluminium
  • weitere Informationen


    EM 3732 II

    EM 3732 II
    Zweikanal - Rackempfänger | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: L (470-638 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • Frequenzstabilität: ≤ ± 2,5 ppm
  • Spitzenhub: ± 56 kHz
  • Nennhub: ± 40kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus), HDX
  • Frequenzgang: 40 Hz - 20.000 Hz
  • Systemlatenz: 1,7-1,9 ms (Analog, AES/EBU; je nach Abtastrate)
  • HF-Empfindlichkeit: 1,5 µV / 15 µV typ. (für 52 dB(A) / 115 dB(A)eff S/N)
  • Ausgangsspannung: -10 dBu bis +18 dBu einstellbar in 1-dB-Schritten (trafosymmetrisch)
  • Klirrfaktor (1kHz): ≤ 0,3 % (typ. 0,15 %)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): ≥ 118 dB(A) (analogue AF OUT), 140 dB (AES3 audio out)
  • Squelch: 0 µV bis 30 µV
  • Konstruktionsprinzip: True-Diversity-Doppelempfänger
  • Diversity: True-Diversity
  • Audioschnittstelle (Output): Analog: 2x2 XLR-3 (trafosymmetrisch) Digital: 1x AES3 (digital-symmetrisch)
  • Kopfhörerausgang: 6,35 mm (große Klinke, max. 12 dBu, regelbar) 2 x 100 mW an 32 Ohm Innenwiderstand 10 Ohm, kurzschlussfest
  • Netzwerk-Schnittstelle: IEEE 802.3-2002, geschirmter RJ 45-Anschluss mit optionaler Zusatzverriegelung
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • HF-Kaskadierung: BNC, 50 Ω (RF out, "Looptrough") Kaskadierbar bis zu 8 Geräte [16 Kanäle]*, Kaskade-Verstärkung 0 dB ±0,5 dB (bezogen auf Antenneneingänge)
  • Remote-Software: Wireless System Manager (WSM)
  • WordClock: Extern synchronisierbar, Loopthrough Input/Output: BNC, 75 Ohm
  • Abtastrate (AES3): 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 24 Bit
  • Nachbarkanalselektion: 75 dB / 80 dB typ. (± 400 kHz / 800 kHz)
  • Blocking: ≥ 80 dB
  • Intermodulationsabstand: ≥ 80 dB
  • Booster: 12 V DC, 2 x 200 mA, schaltbar, kurzschlussfest
  • Abmessungen: 436 x 44 x 250 mm (19'', 1 HE)
  • Gewicht: ca. 4080 g
  • Leistungsaufnahme: max. 50VA, 20 W (AC)
  • Stromaufnahme: 0,4 A
  • Versorgungsspannung: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz (11,3 - 18 V DC)
  • Strom-Schnittstelle: Kaltgerätestecker (IEC-60320 C13/C14)
  • weitere Informationen


    EM 6000

    EM 6000
    Zweikanal - Rackempfänger | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A1-...-B4 (470-714 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • AudioCodec: SeDAC, SePAC
  • Modulationsverfahren: LR (Long Range-Modus) LD (Link-Density-Modus)
  • Modulationsart: digital
  • Frequenzgang: 30 Hz - 20.000 Hz
  • Verschlüsselung: AES 256
  • Systemlatenz: 3 ms, 3,1 ms (Analog, AES/EBU; Dante™)
  • HF-Empfindlichkeit: -100 dBm typ.
  • Ausgangsspannung: -10 dBu bis +18 dBu einstellbar in 1-dB-Schritten (2 kOhm)
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0.03 %
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 113 dB(A), typ.
  • Konstruktionsprinzip: True Bit Diversity, Superheterodyn-Doppelempfänger
  • Diversity: True-Bit-Diversity
  • Audioschnittstelle (Output): Analog: 2x XLR-3, 2x 6,3 mm Klinke (trafosymmetrisch) Digital: 1x AES3 (digital-symmetrisch) Dante™: 2x Ethernet
  • Audioausgangspegel: AF Output: -10 dB bis +18 dB in Schritten von 1 dB
  • Pegelton-Generator: Test Tone: Lautstärkeeinstellung -60 dB bis 0 dB
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke ((große Klinke), 2x 100 mW an 32 Ohm
  • Netzwerk-Schnittstelle: IEEE 802.3-2002 (10/100 Mbit/s), geschirmter RJ 45-Anschluss mit optionaler Zusatzverriegelung
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • HF-Kaskadierung: BNC, 50 Ω (RF out, "Looptrough") Kaskadierbar bis zu 8 Geräte [16 Kanäle]*, Kaskade-Verstärkung 0 dB ±0,5 dB (bezogen auf Antenneneingänge)
  • Remote-Software: Wireless System Manager (WSM)
  • WordClock: Extern synchronisierbar, Loopthrough Input/Output: BNC, 75 Ohm
  • Abtastrate (AES3): 48 kHz, 96 kHz, 24 bit
  • Abtastrate (Dante): 48 kHz, 96 kHz, 24 bit
  • Kanal-zu-Kanal-Abstand: 325 kHz, 200 kHz (LR, LD)
  • Spiegelfrequenzunterdrückung: > 100 dB typ.
  • Blocking: > 80 dB typ.
  • Intermodulationsabstand: intermodulationsfrei
  • Übertragungsqualität: LQI (Link Quality Indicator; prozentuale Anzeige)
  • Booster: 12 V DC, 2 x 200 mA, schaltbar, kurzschlussfest
  • Abmessungen: 44 x 483 x 373 mm (19'', 1 HE)
  • Gewicht: ca. 5200 g
  • Leistungsaufnahme: max. 35 W
  • Versorgungsspannung: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
  • Strom-Schnittstelle: Kaltgerätestecker (IEC-60320 C13/C14)
  • Information:

  • True-Bit-Diversity: wertet die Qualität jedes einzelnen Bits aus und kombiniert die Bits beider Empfangspfade; Fehlerkorrektur und Fehlerverschleierung schützen die Übertragungskanäle auch in schwierigen HF-Umgebungen
  • weitere Informationen


    EK 2000

    EK 2000
    Einkanal - Kameraempfänger | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: Bw (626-698 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 25 kHz
  • Spitzenhub: +/- 48 kHz
  • Nennhub: +/- 24 kHz
  • Modulationsverfahren: Breitband FM
  • Modulationsart: analog
  • Kompander: HDX
  • Frequenzgang: 25 Hz - 18.000 Hz
  • HF-Empfindlichkeit: < 4 µV typ. 1,6 µV @ 52 dB(A)eff S/N
  • Ausgangsspannung: +17 dBu (bei Spitzenhub); einstellbar 0 dB bis 42 dB in 6 dB - Schritten
  • Betriebszeit (Batterie): typ. 9 h, 6 h - 10 h (Bat.)
  • Klirrfaktor (1kHz): ≤ 0,9%
  • Signal / Rauschabstand (SNR): Line: ≥ 120 dB(A) Kopfhörer: ca. 90 dB(A)eff
  • Squelch: 0 dBµV bis 25 dBµV in 2-dB-Schritten
  • Pilotton: schaltbar
  • Konstruktionsprinzip: Adaptive-Diversity-Einkanalempfänger
  • Audioschnittstelle (Output): 3,5 mm Klinke (Miniklinke, mono, symmetrisch)
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Klinke (Miniklinke, 2 x 12 mW an 32  Ω)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): Dipol-Antenne extern, nicht abnehmbar
  • Nachbarkanalselektion: ≥ 80 dB typ.
  • Blocking: ≥ 80 dB
  • Intermodulationsabstand: typ. ≥ 78 dB
  • Abmessungen: 82 x 64 x 24 mm
  • Gewicht: 130 g (inkl. Bat.)
  • Leistungsaufnahme: 30mW (bei Nennhub)
  • Stromaufnahme: typ. 140 mA (30 mW)
  • Versorgungsspannung: 2 x 1,5V AA, BA 2015 (Akku-Pack)
  • Nennspannung: 2,4 V
  • Strom-Schnittstelle: Batterie- / Akkufach
  • weitere Informationen


    EK 6042

    EK 6042
    Zweikanal - Kameraempfänger | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: A1-A4, A5-A8, B1-B4 (470-654 MHz)
  • Durchstimmbarkeit: 5 kHz
  • AudioCodec: SeDAC, SePAC
  • Modulationsverfahren: LR (Long Range-Modus) LD (Link-Density-Modus)
  • Modulationsart: digital, analog
  • Kompander: HDP (HiDynPlus), HDX
  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Systemlatenz: digital: 3,0 ms (AES3) analog: 1,5 ms (AES3)
  • HF-Empfindlichkeit: digital: < -90 dBm [≈ 7 µV]* analog: < -94 dBm @ 52 dB S/N
  • Ausgangsspannung: -22 dBu bis +8 dBu (einstellbar)
  • Betriebszeit (Akku): > 4 h (BA 61)
  • Klirrfaktor (1kHz): digital: ≤ 0,03 % (typ. 0,03 %) analog: ≤ 0,5 % (typ. 0,2 %)
  • Signal / Rauschabstand (SNR): > 108 dB(A); ≥ 90 dBm
  • Squelch: 9 dBµV bis  25 dBµV in 3-dB-Schritten
  • Pilotton: verfügbar und schaltbar (je nach Sender)
  • Konstruktionsprinzip: True-Diversity-Doppelempfänger, superheterodyn mit digitaler Demodulation
  • Audioschnittstelle (Output): 2x 5-pin Mini-XLR (1x MAIN & 1x AUX, Adapter auf 2x2 XLR-3, trafosymmetrisch) MAIN: digital AES3 oder analog AUX: analog digital: 0 dBFs analog: -22 dBu bis +8 dBu (einstellbar)
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm-Klinkenbuchse (Miniklinke; 2 x 25 mW an 32 Ω)
  • Multipin-Schnittstelle: 60-Pin-Stecker für GA-6042-Adapter
  • Konfigurationsschnittstelle: Mikro-USB-Buchse, Typ B
  • HF-Schnittstelle (Antenne): 2 x SMA-Buchsen (50 Ω), 2 x UHF-Breitband-Dipol-Antennen
  • Remote-Software: Webbrowser (mit RNDIS-Treiber fü Mac)
  • WordClock: 48 kHz (intern)
  • Abtastrate (AES3): 48 kHz, 24 bit
  • Nachbarkanalselektion: 70 dB typ. (Kanalabstand ≥ 400 kHz)
  • Abmessungen: 107 x 90 x 26 mm (ohne Antennen)
  • Gewicht: ca. 340 g
  • Leistungsaufnahme: typ. 3 W
  • Versorgungsspannung: typ. 12 V (7 V - 18 V)
  • Strom-Schnittstelle: 4-polige DC-IN-Buchse, typ. 12 V (7 bis 18 V) 2 x Akkupack BA 61
  • weitere Informationen


    Klammer für EK 6042

    Klammer für EK 6042
    Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Konstruktionsprinzip: Gürtel-Klammer (Belt Clip) für True-Diversity-Kamera-Doppelempfänger EK 6042
  • Abmessungen: 100 x 70 x 20 mm; ∅ 2mm
  • Gewicht: ca. 10 g
  • weitere Informationen


    Mikrofonklammer für Stativgelenk SG 21

    Mikrofonklammer für Stativgelenk SG 21
    Neumann

    Datenblatt¹:

  • Konstruktionsprinzip: Kunststoffklammer zur Aufnahme von Neumann-Kleinmikrofonen.
  • Abmessungen: 40 x 30 x 25 mm
  • Gewicht: ca. 5 g
  • weitere Informationen


    AB 3700

    AB 3700
    Breitband - Antennenverstärker | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-866 MHZ)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Verstärkung: -3 dB (Bypass-Einstellung), 5 dB, 10 dB, 15d B; -6 dB ohne Fremdspeisung
  • Intermodulationsfestigkeit (OIP3): mind. 32 dBm
  • Abmessungen: 80 x 64 x 24 mm
  • Gewicht: ca. 265 g
  • Stromaufnahme: 110 - 130 mA
  • Versorgungsspannung: 9 - 15VDC, über Antennenkabel
  • Strom-Schnittstelle: BNC (über Antennenkabel)
  • weitere Informationen


    ASA 3000

    ASA 3000
    Aktiver - Antennensplitter | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-870 MHz)
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): 2 x 1 : 8 BNC (50 Ω)
  • HF-Kaskadierung: 2 x 1 : 8 BNC (50 Ω)
  • Booster: 12 V DC, 2 x 200 mA, schaltbar, kurzschlussfest
  • Abmessungen: 19'', 1 HE
  • Gewicht: ca. 3 kg
  • Leistungsaufnahme: max. 15 W
  • Versorgungsspannung: 100 - 240V; 50 - 60 Hz
  • Strom-Schnittstelle: 4-polige DC-IN-Buchse
  • weitere Informationen


    BA 60

    BA 60
    Mikrofon - Akkupack | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Ausgangsspannung: 3,7 V
  • Betriebszeit (Akku): 5,5 h
  • Ladezeit: 80 %: ca. 1:15 h (Betriebszeit ca. 4:45 h), 100%: ca. 2:30 h
  • Konstruktionsprinzip: wiederaufladbarer Li-Ion-Akku
  • Kapazität: 1600 mAh
  • Gewicht: 109 g
  • weitere Informationen


    BA 61

    BA 61
    Mikrofon - Akkupack | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Ausgangsspannung: 3,7 V
  • Betriebszeit (Akku): 6,5 h
  • Ladezeit: 80 %: ca. 1:45 h (Betriebszeit ca. 5h), 100%: ca. 3:15 h
  • Konstruktionsprinzip: wiederaufladbarer Li-Ion-Akku
  • Kapazität: 2000 mAh
  • Gewicht: 77 g
  • weitere Informationen


    BA 62

    BA 62
    Mikrofon - Akkupack | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Ausgangsspannung: 3,8 V
  • Betriebszeit (Akku): 12 h
  • Ladezeit: 80 %: ca. 1:15 h (ca. 9:30 h Betriebszeit) voll: ca. 2:45 h
  • Konstruktionsprinzip: wiederaufladbarer Li-Ion-Akku
  • Kapazität: 1180 mAh
  • Gewicht: 30 g
  • weitere Informationen


    L 6000

    L 6000
    Mikrofon - Akkuladestation | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Ausgangsspannung: 4,2 V (Ladespannung)
  • Ladezeit: BA 60: 80 %: ca. 1:15 h (Betriebszeit ca. 4:45 h), 100%: ca. 2:30 h BA 61: 80 %: ca. 1:45 h (Betriebszeit ca. 5h), 100%: ca. 3:15 h BA 62: 80% ca. 1:15 h (Betriebszeit ca. 9:30h), 100% ca. 2:45 h
  • Konstruktionsprinzip: Ladestation im 19 Zoll 1-HE-Format. Flexibel ausrüstbar mit Lademodulen für Handsender- oder Bodypackakkus der Serien Digital 6000 und Digital 9000
  • Netzwerk-Schnittstelle: geschirmter RJ-45-Anschluss
  • Datentransferrate: IEEE 802.3-2002 (10/100 Mbit/s)
  • Remote-Software: WSM (Wireless System Manager)
  • Kapazität: Bis zu 8 Akkupacks (BA 60 und BA 61) über 4 austauschbare Lademodule (LM 6060 und LM 6061)
  • Abmessungen: 44 x 483 x 373 mm
  • Gewicht: 5100 g
  • Leistungsaufnahme: Max. 85 W; Min. 1 W
  • Stromaufnahme: 2 A (Ladestrom; 0,15 A (Mittlerer Entladestrom)
  • Versorgungsspannung: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
  • Strom-Schnittstelle: 3-polig, Schutzklasse I nach IEC/EN 60320-1
  • weitere Informationen


    OS2-SMF28U-4M

    OS2-SMF28U-4M
    Glasfaserkabel | hdg-wireless

    Datenblatt¹:

  • Glasfaser-Schnittstelle: FC/APC
  • Glasfasertyp: Singlemode
  • Schutzmantel: TPE-U (Polyurethane), doppelt ummantelt, innerer Mantel 0,5mm, Aussenmantel 0,8mm
  • Abmessungen: Kabellängen von 250m & 500m vorrätig. Durchmesser ca. 6 mm
  • Material: Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Benzin und Säure, halogenfrei, Außenmantel UV-beständig
  • weitere Informationen


    RFO-T1/R1

    RFO-T1/R1
    Antennenglasfasermodul | hdg-wireless

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (400-900 MHz)
  • Betriebszeit (Akku): [in Arbeit]*
  • Glasfaser-Schnittstelle: FC/APC
  • Glasfasertyp: Singlemode
  • Stehwellenverhältnis: 1 : 1,5 (VSWR)
  • 1-dB-Kompressionspunkt (Input): 2 dBm (typ., @ 500 MHz)
  • IP3 (Input): 14 dBm (typ., @ 500 MHz)
  • Rauschzahl: 23 dBm (@ 500 MHz)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Verstärkung: 0 dB, nominal
  • Booster: [in Arbeit]*
  • Abmessungen: 200 x 120 x 42 mm
  • Leistungsaufnahme: RFO-T1: 1,1 W, RFO-R1: 0,8 W
  • Versorgungsspannung: 11-13 VDC, 12 VDC nominal
  • Strom-Schnittstelle: XLR-4
  • weitere Informationen


    Sanyo eneloop HR-3UWXB-4BP

    Sanyo eneloop HR-3UWXB-4BP
    Akkupack | Panasonic

    Datenblatt¹:

  • Ausgangsspannung: 1,2 V (nominal)
  • Konstruktionsprinzip: wiederaufladbarer NiMH-Akku
  • Kapazität: typ. 2550 mAh
  • Gewicht: 30 g
  • weitere Informationen


    DAD 4099-BC

    DAD 4099-BC
    Phantomspeiseadapter | DPA

    Datenblatt¹:

  • Phantomspeisung: 12 V - 48 V (Absenkung auf 5 V - 10 V)
  • Konstruktionsprinzip: Speiseadapter für Phantomspeisung
  • Audioschnittstelle (Input): MicroDot (F)
  • Audioschnittstelle (Output): XLR-3, elektronisch-symmetriert
  • weitere Informationen


    DAD 6001-BC

    DAD 6001-BC
    Phantomspeiseadapter | DPA

    Datenblatt¹:

  • Phantomspeisung: 48 V ± 4V (der Adapter kann auch mit 12 V betrieben werden. Volle Funktionalität aber erst bei 48 V ± 4V)
  • Konstruktionsprinzip: Speiseadapter für Phantomspeisung
  • Audioschnittstelle (Input): MicroDot (F)
  • Audioschnittstelle (Output): XLR-3, elektronisch-symmetriert
  • Versorgungsspannung: Phantom 48 V +/- 4 V über Audiokabel
  • weitere Informationen


    MZA 900 P-4

    MZA 900 P-4
    Phantomspeiseadapter | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20.000 Hz
  • Phantomspeisung: P12 - P48, 10 - 52 V, 2,6 - 2,8 mA
  • Konstruktionsprinzip: Speiseadapter für Phantomspeisung
  • Nennimpedanz: 100 Ω
  • Abschlussimpedanz: (Min.) 5 kΩ (P12 - P48) @ 0 dB gain; 2 kΩ (P12 - P48) @ -12dB gain
  • Audioschnittstelle (Input): 3-Pin-SE, unsymmetrisch [Lemo-3F]*
  • Audioschnittstelle (Output): XLR-3, elektronisch-symmetriert
  • Verstärkung: 0/-12 dB
  • Abmessungen: 19/22 x 100 mm
  • Gewicht: 60 g
  • Stromaufnahme: 2,6 - 2,8 mA
  • Versorgungsspannung: Phantom 10 - 52 V über Audiokabel
  • weitere Informationen


    CI 1-4 90-Grad-Winkelstecker

    CI 1-4 90-Grad-Winkelstecker
    Gitarrenkabel | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Audioschnittstelle (Input): 6,3 mm Klinke (mono)
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • weitere Informationen


    CI 1-4 Silent Plug

    CI 1-4 Silent Plug
    Gitarrenkabel | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Audioschnittstelle (Input): 6,3 mm Klinke (mono)
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • weitere Informationen


    CI 50

    CI 50
    Gitarrenkabel | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Audioschnittstelle (Input): 6,3 mm Klinke (mono)
  • Audioschnittstelle (Output): 3-Pin-SE [Lemo3]*
  • weitere Informationen


    1004BAC

    1004BAC
    Aluminiumstativ | Manfrotto

    Datenblatt¹:

  • Konstruktionsprinzip: luftgefedertes Aluminiumstativ mit 3 Auszügen und einer Tragkraft bis 9 kg
  • Abmessungen: 107 cm (geschlossene Länge)
  • Gewicht: 3 kg
  • Material: Aluminium
  • weitere Informationen


    A 1031-U

    A 1031-U
    Passive - Rundstrahlantenne | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-960 MHz)
  • Richtcharakteristik: kugelförmig (omnidirektional)
  • Öffnungswinkel: [360°]*
  • Antennengewinn: [2,15 dBi]*
  • Konstruktionsprinzip: passive Rundstrahlantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: ca. 26 cm (Länge)
  • Gewicht: ca. 180 g
  • weitere Informationen


    A 2003 UHF

    A 2003 UHF
    Passive - Richtantenne | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (450-960 MHz)
  • Richtcharakteristik: Richtantenne (direktional)
  • Öffnungswinkel: +/- 50 Grad (100°)
  • Antennengewinn: 4 dB [6,15 dBi]*
  • Konstruktionsprinzip: passive Richtantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 258 x 273 x 35 mm
  • Gewicht: ca. 360 g
  • weitere Informationen


    A 5000-CP

    A 5000-CP
    Passive - Helixantenne | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (450-960 MHz)
  • Richtcharakteristik: helical
  • Öffnungswinkel: ± 40°, (3dB-Keulenbreite)
  • Antennengewinn: min. 8 dBi (@650 MHz)
  • Konstruktionsprinzip: passive Helixantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • Stehwellenverhältnis: <1.5:1 (SWR)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): N, 50 Ω (Adapter auf BNC inkl.)
  • Abmessungen: 417 x 320 mm
  • Gewicht: 2880 g
  • Leistungsaufnahme: 50 W
  • Information:

  • Radome schwarz, acryl (black acrylic)
  • weitere Informationen


    AD 3700

    AD 3700
    Aktive - Richtantenne | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-866 MHz)
  • Richtcharakteristik: Richtantenne (direktional)
  • Öffnungswinkel: +/- 50 Grad (100°)
  • Antennengewinn: 3 dB, 5 dBi
  • Konstruktionsprinzip: aktive, logarithmisch periodische Richtantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 329 x 322 x 24 mm
  • Gewicht: ca. 620g
  • weitere Informationen


    ADP UHF

    ADP UHF
    Passive - Richtantenne | Sennheiser

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-1075 MHz)
  • Richtcharakteristik: Richtantenne (direktional)
  • Öffnungswinkel: +/- 50 Grad (100°)
  • Antennengewinn: typ. 5 dB
  • Konstruktionsprinzip: passive Richtantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 319 x 310 x 34 mm
  • Gewicht: ca. 1100 g
  • weitere Informationen


    H 2010

    H 2010
    Antennenkabel | Messi-Paoloni

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (1-8000 MHz)
  • Konstruktionsprinzip: doppeltgeschirmtes Koaxialkabel mit dreischichtigem Dielektrikum
  • Nennimpedanz: 50 Ω (± 3)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Schutzmantel: PVC, hoch flexibel, ∅ 10,2 mm ± 0,15 mm UV-resistent
  • Widerstand (DC, Innenleiter): 3 Ω / km
  • Widerstand (DC, Aussenleiter): 10 Ω / km
  • Kapazität: 78 pF / m
  • Verkürzungsfaktor: 83 %
  • Spitzenspannung: (Sparktest) 8 kV
  • Schirmungsmass: 100 - 2000 MHz > 105 dB
  • Dämpfung (400MHz): (400 MHz): 8,35 dB (nominal; dB / 100 m)
  • Dämpfung (800MHz): (800 MHz): 12,17 dB (nominal; dB / 100 m)
  • Rückflussdämpfung: 0,3 - 600 Mhz >= 30 dB; 600 MHz - 1200 MHz >25 dB; 1200 MHz - 2000 MHz >= 20 dB
  • Klasse: A++
  • Biegeradius: 80 mm
  • Verlegeradius: 40 mm
  • Abmessungen: ∅ 10,3 mm, ± 0,15 mm Längen: 1m-50m (100m auf Anfrage)
  • Gewicht: 130 kg / km
  • Innenleiter: reines Kupfer 99,99%, 7 x 1,0 mm, ∅ 2,9 mm ± 0,05
  • Dielektrikum: dreischichtiges phys. Zell PE, PEG ∅ 7,3 mm
  • Aussenleiter (1): Kupferfolie, kunststoff beschichtet CU-PET
  • Aussenleiter (2): Kupfergeflecht, Bedeckungsgrad 71%, 144 Drähte
  • weitere Informationen


    HA 4540

    HA 4540
    Passive - Helixantenne | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (460-900 MHz)
  • Richtcharakteristik: helical
  • Öffnungswinkel: 3 dB Keulenbreite 72°
  • Antennengewinn: 7-9 dBi typisch
  • Konstruktionsprinzip: passive Helix-Antenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 346 x 346 x 140 mm
  • Gewicht: ca. 1300 g
  • weitere Informationen


    HA 8089

    HA 8089
    Passive - Helixantenne | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (460-900 MHz)
  • Richtcharakteristik: helical
  • Öffnungswinkel: 3 dB Keulenbreite 63°
  • Antennengewinn: 10-12 dBi typisch
  • Konstruktionsprinzip: passive Helix-Antenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 346 x 346 x 337 mm
  • Gewicht: ca. 2270 g
  • weitere Informationen


    PA805SWB

    PA805SWB
    Passive - Richtantenne | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-952 MHz)
  • Richtcharakteristik: linear, niereförmig
  • Öffnungswinkel: 3 dB Keulenbreite 100 Grad
  • Antennengewinn: 6,5 dBi typisch
  • Konstruktionsprinzip: passive Richtantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 334 x 378 x 27 mm
  • Gewicht: 319 g
  • weitere Informationen


    RG 58 CU

    RG 58 CU
    Antennenkabel | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (1-3000 MHz)
  • Konstruktionsprinzip: einfachgeschirmtes Koaxialkabel
  • Nennimpedanz: 50 Ω (± 3)
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • weitere Informationen


    Siemens-XLR-Adapter

    Siemens-XLR-Adapter
    Audioadapter | hdg-wireless

    Datenblatt¹:

  • Konstruktionsprinzip: 10 paariges analoges Multicore für den extremen Einsatz auf Festivals und Touren
  • Audioschnittstelle (Input): XLR-3; 30-Pol-Siemens-Messerleiste
  • Leiterquerschnitt: 0,22 mm²
  • Leiteraufbau: 7 x 0,20 mm
  • Leiterwiderstand: 87 Ω/km
  • Kapazität: 53 pF/m (Leiter-Leiter)
  • Abmessungen: 2m Kabellänge
  • Material: CU verzinnt
  • weitere Informationen


    UA860SWB

    UA860SWB
    Passive - Rundstrahlantenne | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-1100 MHz)
  • Richtcharakteristik: kugelförmig (omnidirektional)
  • Öffnungswinkel: [360°]*
  • Antennengewinn: [2,15 dBi]*
  • Konstruktionsprinzip: passive Rundstrahlantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 39 ∅ x 284 mm
  • Gewicht: 275 g
  • weitere Informationen


    UA874WB

    UA874WB
    Aktive - Richtantenne | Shure

    Datenblatt¹:

  • Frequenzband: UHF (470-900 MHz)
  • Richtcharakteristik: Richtantenne (direktional)
  • Öffnungswinkel: +/- 35 Grad (70°)
  • Antennengewinn: 12 dB, 6 dB, 0 dB, -6 dB
  • Konstruktionsprinzip: aktive, logarithmisch periodische Richtantenne
  • Nennimpedanz: 50 Ω
  • HF-Schnittstelle (Antenne): BNC, 50 Ω
  • Abmessungen: 316 x 359 x 36 mm
  • Gewicht: 317 g
  • Information:

  • Die Antenne funktioniert nicht ohne Vorspannung von 10-15 V Gleichspannung. Die Versorgungsspannung ist auch bei („passiven“) Gain-Einstellungen von -6 dB und 0 dB erforderlich.
  • weitere Informationen


    kontakt

    ...bei Fragen: Einfach fragen!

    holger de groot | hdg-wireless.de
    rf-management & monitoring | rental
    phone: +49 177 321 23 82
    email: mailΩhdg-wireless.de
    buschgasse 30-32 | 50678 köln

    hdg-wireless.de