material

Mikrofone, InEar-Monitoring, Funkgeräte, Splitter, Lautsprecher, Multicore, uvm.


 
    KK 105-S

    KK 105-S NI
    Mikrofonkopf | Neumann

    Klang wie im Studio für Drahtlossysteme
    Der KK 105 S Kapselkopf bereichert anspruchsvolle Live-Anwendungen um studiotaugliche Klangqualität, denn in ihm verbindet sich Neumanns berühmter Sinn für Perfektion mit Sennheisers langer Erfahrung im Bereich Live Performance Engineering.
    Der KK 105 S Kapselkopf basiert auf Neumanns preisgekrönter KMS Serie von drahtgebundenen Bühnengesangsmikrofonen, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreut. Anders als übliche Bühnenmikrofone mit dynamischen Kapseln verwendet der KK 105 S eine Echtkondensatorkapsel mit der überlegenen Klangqualität, die Neumann-Studiomikrofone auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Gleichzeitig besitzt der KK 105 S die nötige Robustheit für den Bühnenbetrieb, was den Mythos widerlegt, Kondensatormikrofone seien zu "fragil". Der KK 105 S kann enorme Schalldruckpegel von bis zu 150 dB ohne Clipping verarbeiten; die gleichförmige Supernierencharakteristik garantiert hohe Rückkopplungsfestigkeit. Er hat einen viel ebeneren Frequenzgang und luftigere Höhen als dynamische Mikrofone sowie ein deutlich überlegenes Impulsverhalten. Das Resultat ist ein direkterer, emotionalerer Vocal Sound. In der Praxis bedeutet das: mühelose Sprachverständlichkeit ohne die üblichen EQ-Bearbeitungen - was die Rückkopplungsneigung weiter verringert.
    Der KK 105 S ist für einen geringen Lippenabstand ausgelegt; eine feste Bassabsenkung kompensiert den Nahbesprechungseffekt und garantiert eine klare Tiefenübertragung, selbst wenn die Lippen des Sängers das Mikrofon berühren. Der Mikrofonkorb besteht aus gehärtetem Stahl und beinhaltet ein sorgsam konstruiertes Pop-Filter aus mehreren Lagen Drahtgaze. Die "Heavy-Duty"-Variante KK 105 HD verwendet stattdessen einen integrierten Schaumstoffschirm, der noch sicherer gegen Poplaute schützt. Es wurde sorgsam darauf geachtet, dass diese akustischen Filter keine Probleme im Bereich der Zischlaute verursachen. (Quelle: Neumann.com)

    (Quelle: Neumann.com)

    Hauptmerkmale:

  • Kondensator-Kapselkopf mit Supernierencharakteristik für Sennheiser Drahtlossysteme
  • Supernierencharakteristik mit hoher Rückkopplungsfestigkeit
  • Neumann-Kondensatorkapsel mit Studio-Klangqualität
  • Gleichförmige Supernierencharakteristik ohne Off-Axis-Klangverfärbung
  • Rückkopplungsfest, hohe Unterdrückung von rückwärtigem Schall (120°)
  • Extrem pegelfest
  • Eingebauter Popschutz, geringe Handgeräusche
  • Speziell für Sennheiser Mikroport Handsender entworfen
  • Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 20.000 Hz
  • Übertragungsfaktor: 1,3 mV/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): < 0,5 %: 150 dB; < 3 %: 155 dB
  • Signal / Rauschabstand (SNR): > 111 dB(A) (DIN/IEC 651)
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: Druckgradientenmikrofon, Kondensator
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 33 dB (A)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n): 44 dB (468-3)
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-3): 44 dB
  • Audioschnittstelle (Output): [5000er-Kapsel-Interface]*
  • Abmessungen: 48 mm ∅ x 69 mm
  • Fenster schließen

    ¹(Datenblatt/Komponenten): der im Verleih befindlichen Geräte und Systemvarianten! Der jeweilige Hersteller hat durchaus noch mehr Varianten im Angebot. Siehe dahingehend die Webseiten der Hersteller.

    [...]*: Keine Angaben auf den Webseiten der Hersteller. Anmerkungen auf hdg-wireless.de.


    ####
    Datenblatt¹ BETA_58A dfacto_4018V KK_105-S KK_205 MD_5235_NI MD_5235_BK MD_9235_NI MMD_935-1 MMD_945-1 MMK_965-1_BK SM58
    Bezeichnung BETA 58A (RPW118) d:facto 4018V KK 105-S KK 205 MD 5235 MD 5235 MD 9235 MMD 935-1 MMD 945-1 MMK 965-1 SM 58 (RPW112)
    HerstellerShureDPANeumannNeumannSennheiserSennheiserSennheiserSennheiserSennheiserSennheiserShure
    Farbe(silber)(schwarz)NI (nickel)NI (nickel)NI (nickel)BK (schwarz)NI (nickel)BK (schwarz)BK (schwarz)BK (schwarz)(silber)
    Frequenzgang50 Hz - 16.000 Hz40 Hz - 16.000 Hz80 Hz - 20.000 Hz40 Hz - 20.000 Hz40 Hz - 20.000 Hz40 Hz - 20.000 Hz40 Hz - 20.000 Hz80 Hz - 18.000 Hz80 Hz - 18.000 Hz40 Hz - 20.000 Hz50 Hz - 15.000 Hz
    Frequenzgang-Diagramm beta58 dfacto4018V kk105s kk205s md5235 md5235 md5235 mmd935 md945 sm58
    RichtcharakteristikSuperniere (supercardioid)Superniere (supercardioid)Superniere (supercardioid)Superniere (supercardioid)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Niere (cardioid)Superniere (supercardioid)Niere / Superniere (cardioid / supercardioid) umschaltbarNiere (cardioid)
    Übertragungsfaktor (Mikrofon)2,6 mV/Pa2 mV/Pa
    (5 mV/Pa kabelgebunden)
    1,3 mV/Pa2,8 mV/Pa2 mV/Pa2 mV/Pa1,88 mV/Pa2 mV/Pa1,6 mV/Pa2,2 mV/Pa (mit Vordämpfung; 7,0 mV/Pa)1,88 mV/Pa
    Klirrfaktor (1 kHz)< 0,5 %: 150 dB;
    < 3 %: 155 dB
    < 0,5 %: 150 dB
    Signal / Rauschabstand (SNR) > 111 dB(A) (DIN/IEC 651)
    Grenzschalldruckpegel THD ≤ 1% @ 1kHz136 dB SPL150 dB SPL150 dB SPL163 dB SPL163 dB SPL163 dB SPL154 dB SPL154 dB SPL154 dB SPL (144 dB SPL mit Vordämpfung)145 dB SPL
    Audioschnittstelle (Output)[RPW]*[RPW]*[5000er-Kapsel-Interface]*Standard-Kapsel-Interface[5000er-Kapsel-Interface]*[5000er-Kapsel-Interface]*Standard-Kapsel-InterfaceStandard-Kapsel-InterfaceStandard-Kapsel-InterfaceStandard-Kapsel-Interface[RPW]*
    KonstruktionsprinzipDruckgradientenmikrofon, dynamisch, TauchspuleDruckgradientenmikrofon, KondensatorDruckgradientenmikrofon, KondensatorDruckgradientenmikrofon, KondensatorDruckgradientenmikrofon, dynamisch, TauchspuleDruckgradientenmikrofon, dynamisch, TauchspuleDruckgradientenmikrofon, dynamisch, TauchspuleDruckgradientenmikrofon, dynamisch, TauchspuleDruckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspuleextern polarisiertes Dop- pelmembran-Kondensator- mikrofonDruckgradientenmikrofon, dynamisch, Tauchspule
    Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651)---19 dB(A)
    [re. 20 µPa; max. 21 dB(A)]
    33 dB (A)24 dB (A)
    [IEC 60268-1; A-Bewertung nach IEC 61672-1]
    ---------------18 dB---
    Ersatzgeräuschpegel (CCIR 468-n)44 dB (468-3)35 dB (468-3)
    Abmessungen52 mm ∅ x 79 mm52 mm ∅ x ca. 80 mm48 mm ∅ x 69 mm55 ∅ mm x 76 mm50 mm ∅ x 73 mm50 mm ∅ x 73 mm50 mm ∅ x 73 mm50 mm ∅ x 78 mm50 mm ∅ x 78 mm51 mm ∅ x 82 mm
    Gewicht309g150 g120 g120 g188 g162 gk.A: