material

Mikrofone, InEar-Monitoring, Funkgeräte, Splitter, Lautsprecher, Multicore, uvm.


 
    d:vote 4099C (Cello)

    d:vote 4099C (Cello)
    Instrumentenmikrofon | DPA

    Die d:vote™ Serie ist bereits das anerkannte Maß aller Dinge bei diesem Mikrofontyp.
    Ob Piano, Gitarre, Streicher oder Bläser - d:vote™ Mikrofone bestechen bei allen Instrumententypen durch herausragenden Sound. Dieses eine Mikrofon-Modell kann auf wunderschöne Weise ein ganzes Orchester verstärken. Mit der passenden Halterung können Sie das Mikrofon auf ein anderes Instrument montieren. Die preisgekrönte d:vote™ Serie bietet einen weit natürlicheren Klang als andere Anklipp-Mikrofone oder Pickups. Dieses Kondensatormikrofon unterdrückt unerwünschte Geräusche und erfasst akkurat den wahren Ton Ihres akustischen Instruments.
    Je nach Anwendung können abnehmbare Kabel in schwerer oder leichterer Ausführung gewählt werden - beide Versionen sind robust genug für die Anforderungen im täglichen Einsatz. Eine vielseitige integrierte Schwanenhalsverlängerung ermöglicht einfache Montage und eine reproduzierbare Positionierung. ...

    (Quelle: DPAmicrophones.de)

    Hauptmerkmale:

  • d:vote™ CORE 4099C für Cello (mit CORE by DPA Technologie).
  • Kondensatormikrofon mit Supernierencharakteristik
  • Für hohe Grenzschalldruckpegel
  • Hervorragende Verstärkung-vor-Rückkopplung
  • Flexibles und einfaches Anbringen
  • Schonend und leicht am Instrument zu montieren
  • Abnehmbares Kabel und vielseitige Schwanenhals-Verlängerung
  • Cello. Wählen Sie für perfekte PA-Verstärkung und Live-Aufnahmen beim Cello das d:vote™ CORE 4099 Loud SPL. Dieses enthält eine Halterung, die sorgfältig auf Violoncelli abgestimmt wurde. Der Klang ist wesentlich natürlicher als bei einem internen Mikrofon oder einem Pickup.
    Die Mikrofonhalterung wird an der C- und A-Saite unter dem Steg befestigt. Damit befindet sich die Mikrofonkapsel am Sweet Spot zwischen dem Steg und dem Griffbrett und bietet somit eine einzigartige Kombination aus natürlichem Streicherklang und hoher Audio-Separation auf der Bühne.
  • Datenblatt¹:

  • Frequenzgang: 80 Hz - 15.000 Hz ( ± 2 dB; Near Field: 20 cm; 2 dB soft boost bei 10 - 12 kHz)
  • Übertragungsfaktor: 6 mV/Pa; -44 dB re. 1 V/Pa
  • Klirrfaktor (1kHz): <1% 120 dB SPL RMS, 123 dB SPL peak
  • Signal / Rauschabstand (SNR): 108 dB, typ.
  • Richtcharakteristik: Superniere (supercardioid)
  • Konstruktionsprinzip: dauerpolarisiertes Kondensatormikrofon, Druckgradientenempfänger
  • Nennimpedanz: MicroDot: 30 - 40 Ω DAD4099/DAD6001-BC: 100 Ω
  • Ersatzgeräuschpegel (A - DIN/IEC 651): 23 dB(A) [re. 20 µPa; max. 26 dB(A)]
  • Audioschnittstelle (Output): MicroDot
  • Adapter: DAD6003, DAD6010
  • CMRR: > 60 dB von 50 Hz bis 15 kHz mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter
  • Abmessungen: Mikrofon: 5,4 mm ∅ x 45 mm; Schwanenhals: 140 mm, Kabellänge: 1,6 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Stromaufnahme: Typ. 1,5 mA (Mikrofon). 3,5 mA (mit DAD4099 oder DAD6001-BC XLR Adapter)
  • Versorgungsspannung: 5 V - 50 V für drahtlos-Systeme. 48 V ±4 V Phantomspeisung. für DPA Adapter (AD6001-BC/DAD6024/DAD4099) Maximale Kabellänge: 300 m
  • Fenster schließen

    ¹(Datenblatt/Komponenten): der im Verleih befindlichen Geräte und Systemvarianten! Der jeweilige Hersteller hat durchaus noch mehr Varianten im Angebot. Siehe dahingehend die Webseiten der Hersteller.

    [...]*: Keine Angaben auf den Webseiten der Hersteller. Anmerkungen auf hdg-wireless.de.


    ####